Hautscreening

In unserer Praxis bestehen die folgenden Diagnosemöglichkeiten:

• Krebsfrüherkennung
• Dokumentation der kontrollbedürftigen Muttermale (Naevi)
• Auflichtmikroskopische Untersuchung verdächtiger Hautveränderungen
• Erstellung eines persönlichen Risikoprofils
• Beratung zur Prävention